Fortsetzung der Vorlesungsreihe „Mehrsprachigkeit, Sprachkontakt und Bildungsbiografie“

Liebe Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen,

unsere im vergangenen Wintersemester erfolgreich gestartete Vorlesungsreihe zum Thema „Mehrsprachigkeit, Sprachkontakt und Bildungsbiografie“ setzen wir im Sommersemester 2014 mit freundlicher Unterstützung des Herder-Kollegs fort. Wir freuen uns auf vier spannende Vorträge, zu denen Sie herzlich eingeladen sind:

  • 19.05.2014 Ulrich Heid (Hildesheim): „Wörterbuchkonzeptionen für das mehrsprachige südliche Afrika“
  • 02.06.2014 Stephan Schlickau (Hildesheim): „Mehrsprachigkeit – mehr Fragen als Antworten?“
  • 16.06.2014 Bernd Meyer (Mainz): „Sprachregime und mehrsprachige Praxis“
  • 14.07.2014 Claudio Scarvaglieri (Neuchâtel, CH): „Praxen autochthoner und allochthoner Mehrsprachigkeit in der Schweiz“

Die Vorträge beginnen alle um 18:15 Uhr s.t. im Raum L067 (Bühler-Campus). Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Beatrix Kreß, Ioulia Grigorieva und Vasco da Silva

Ankündigungsplakat

, , , , ,